Praxiseinsatz

Realer Praxiseinsatz (optional)

Eine weitere Stufe auf dem Weg in die Praxis ist der optionale reale Einsatz als Teamcoach und Facilitator ab dem 4. Modul, den wir auf Wunsch für Sie als Teil der Ausbildung organisieren. Dabei werden Sie einen Tag lang ein Team als Facilitator begleiten, das ein Anliegen rund um die in dieser Ausbildung behandelten Themen hat:

Zusammen mit zwei weiteren TeilnehmerInnen gehen Sie in ein Auftragsklärungsgespräch mit der Führungskraft, konzipieren einen eintägigen Teamcoaching-Prozess und führen diesen durch.
Gaby Haiber oder Heiner Diepenhorst werden diesen Praxiseinsatz begleiten, um aufkommende Fragen zu beantworten, bei verfahrenen Situationen als Backup präsent zu sein, und um im Anschluss Feedback zu geben.

Ihre Investition für den optionalen Praxiseinsatz inkl. Begleitung und Supervision: 400 Euro zzgl. MwSt.

Im Detail sieht das Vorgehen folgendermaßen aus:

  • Wir stellen einen Kunden zur Verfügung, der ein Anliegen hat
  • Sie führen – zusammen mit zwei weiteren TeilnehmerInnen – das Auftragsklärungsgespräch durch und machen einen ersten Agenda-Vorschlag
  • Wir geben Feedback auf den Vorschlag, den Sie wiederum anpassen können (ggf. folgt ein weiteres Feedback durch uns)
  • Zu dritt leiten Sie einen eintägigen Workshop – Gaby Haiber oder Heiner Diepenhorst sind dabei
  • Im Anschluss geben wir eine einstündige Online-Supervision für alle drei TeilnehmerInnen sowie jeweils 30 Minuten Online-Einzelfeedback pro Person.

Mehr Infos: Überblick über die Module | Modul 1 | Modul 2 | Modul 3 | Modul 4 | Modul 5 | Praxiseinsatz
Auch interessant? Hintergrund & Zielgruppe | Methodik | Termine & Preise | Anmeldung

 

Eindrücke