Integrales Führungskräftetraining in Berlin

Shift happens! – Integral führen in Berlin und Hamburg

Inhalt dieses Führungskräfte-Trainings in Berlin sind die Verbesserung der situativen Kommunikation, um die Balance zwischen klaren Ansagen und Augenhöhe-Kommunikation zu trainieren. Wir beschäftigen uns mit neuen Arbeitsformen und New Work und lernen effektives Selbst-Management kennen.

Sie bekommen Tools an die Hand, um MitarbeiterInnen stärker in die Selbst-Verantwortung bringen, aber auch ihre Potenziale (besser) zu erkennen und zu fördern. Und nicht zuletzt geht es darum, Ihre Achtsamkeit und Selbstwirksamkeit zu steigern, Ihre Potenziale zu erkennen und zu fördern und dadurch zu mehr Mindful Leadership zu gelangen.

Wesentliche Inhalte:

Im Arbeitsalltag ist es für Führungskräfte häufig nicht leicht, in Mitarbeitergesprächen die Balance zwischen klarer Linie auf der einen und motivierender Wertschätzung auf der anderen Seite zu finden. Aber gerade darin liegt ein wertvoller Schlüssel für gelungene Führung, zeitgemäß und auf Augenhöhe.

In unserem Führungskräftetraining geht es darum, diese Balance zu verfeinern. Es bietet Zeit und Raum zu einer tiefgehenden Selbstreflexion und hilfreiche Übungen, die, verbunden mit wertvollen Tipps und Tricks, zur Entwicklung eines persönlichen Weges des Führens beitragen. Authentisch, individuell und kraftvoll. Durch die verschiedenen Erfahrungslevels der TeilnehmerInnen bleibt der Austausch untereinander lebendig, lehrreich und interessant.

Worum geht es im Einzelnen?

  1. Reflexion der eigenen Rolle und Standortbestimmung: Wo stehe ich und was ist mein nächster Entwicklungsschritt?
  2. Meistern kritischer Situationen (Best Practice – wie gehen andere Führungskräfte damit um?)
  3. Wie erkenne ich verschiedene Menschentypen, erreiche sie über die Sprache und spreche typengerecht deren Bedürfnisse und Motivatoren an? (JedeR braucht etwas anderes)
  4. Die Führungskraft hat viele Rollen, sie ist Experte, Organizer, Leader, Coach. Was bedeutet das für mich? Was sollte ich wie an meinem Führungsstil verändern?
  5. Bessere Mitarbeitergespräche führen und in der Praxis üben (Wer schon jetzt sehr emotional und wertschätzend kommuniziert, lernt klarer zu agieren. Wer hingegen sehr klar agiert, lernt in Gesprächen mehr Motivation und Nähe zu schaffen)
  6. Wie lassen sich die Grundlagen der Achtsamkeitsforschung mit Führung verbinden? Wie beeinflussen Meditation, Achtsamkeit und emotionale Intelligenz den Führungsalltag in bewiesenermaßen positiver Weise?
  7. Einführung in die Grundelemente von Reinventing Organisations und der New Work Bewegung, um die Eigenverantwortung der Mitarbeiter zu steigern.

Wie gehen wir vor?

Theoretische Inputs wechseln sich mit Einzel- und Gruppenübungen, kollegialer Beratung, Gesprächssimulationen und kreativer Reflexion ab.

Für wen ist das Führungskräftetraining geeignet?

Wir verzichten bewusst auf die Spezialisierung des Trainings in bestimmte Erfahrungs-Levels, da wir die Erfahrung gemacht haben, dass die Themen der verschiedenen Führungskräfte – egal wie erfahren sie sind – sich im Kern stark ähneln. Gleichzeitig erhöht die große Perspektivenvielfalt den Nutzen und Lernerfolg für alle.

Aus diesem Grund richtet sich das Seminar an Führungskräfte und zukünftige Führungskräfte, die

  • zeitgemäße Formen des Führens kennenlernen und weiter kultivieren möchten;
  • ihr Bewusstsein schärfen und den nächsten Entwicklungs-Schritt gehen möchten und die
  • auf eine vertrauensvolle und herzliche Lern- und Übungsatmosphäre Wert legen.

“Ein Training, das im Kern berührt, die eigene Haltung hinterfragt und hilfreiche Tools an die Hand gibt, um Teams achtsam, authentisch und auf Augenhöhe zu führen”

– Tamara Moll, Projektleitung DIHK über unser Integrales Führungskräftetraining –

Termine und Modalitäten

Das Training dauert zwei Tage. Sie können an einem dieser Termine teilnehmen.

In Berlin:

  • .-9. Juni 2020
  • 3.-4. September 2020
  • 1.-2. Oktober 2020
  • 16.-17. November 2020

Vielleicht passen Ihnen unsere Trainings-Termine in Hamburg besser? 20.-21. April 2020 // 15.-16. Juni 2020 // 1.-2. September 2020 // 14.-15. Dezember 2020 (mehr erfahren)

jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr

Ort in Berlin: Das Zukunfts-LAB (Bilder, unten) in der Chausseestraße 116 in Berlin Mitte (U Naturkundemuseum, S Nordbahnhof, 10 Gehminuten vom Hbf entfernt). Wir bieten das gleiche Training auch in Hamburg an (mehr erfahren)

Auch als digitales Führungskräftetraining in sechs 2-h-Live-Sessions (…mehr erfahren).

Investition:

  • 1.150 € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind digitale Teilnehmerunterlagen, Bio-Snacks und -Getränke sowie die beiden Mittagessen
  • NGOs zahlen 780 Euro zzgl. MwSt.
  • Wiederholer zahlen 480 € zzgl. MwSt.
  • Wem das Training nach zwei Tagen nicht gefallen hat, erstatten wir den vollen Teilnehmerpreis

Teilnehmer: Maximal 14

Trainer: Heiner Diepenhorst, Lea Vogel

Fragen an hallo@sensingtheessence.de oder unter +49 (0) 30 577 033 24

Auch interessant? Unser vertiefendes Führungskräftetraining mit Gewaltfreier Kommunikation “Gewaltfrei führen” (…mehr erfahren).

Der Seminar-Ort: Das Zukunfts Lab in Berlin Mitte